• Bitte empfehlen Sie Fritzbox-Kundendienst.de Ihrem Netzwerk weiter

fritz.box

fritz.box

Viele Fritzbox-Besitzer wissen nicht, wie sie die Übersichtsseite der Fritzbox aufrufen können. Manche User wagen sich auch etwas tiefer ins Fritzbox-Betriebssystem und da passiert es schon mal, dass die IP-Adressen falsch gesetzt werden und die Fritzbox dann über den „normalen“ Weg nicht mehr erreichbar ist.

Weiter unten zeige ich in einem kleinen Video, wie die Adressen fritz.box oder 169.254.1.1 anzuwenden sind.

fritz.box

Zunächst einmal möchte ich betonen, dass man nicht irgendeine Software installieren oder starten muß, um auf die Oberfläche zu gelangen. Es genügt dazu ein Internet-Browser, ich nehme in der Regel den Firefox von Mozilla. Von der Benutzung des Internet-Explorer möchte ich abraten, weil bei diesem in der Vergangenheit immer wieder Sicherheitslücken entdeckt wurden.

Übersicht aufrufen mit fritz.box

Zunächst einmal versuchen wir den normalen, einfachen Weg:

  1. Browser öffnen (Firefox, Google Chrome, usw.)
  2. diese Internet-Adresse eingeben: fritz.box (Punkt beachten – nicht fritz box)
  3. Eingabe bestätigen [Enter]

Wie schon angemerkt, ist auf korrekte Eingabe zu achten. Viele Fritzbox-Nutzer vergessen den Punkt zwischen fritz box, was aber auf keinen Fall funktionieren wird!

Wenn das Netzwerk mit der integrierten Fritzbox ordnungsgemäß funktioniert, dann sollte spätestens nach wenigen Sekunden die Übersichtsseite der Fritzbox angezeigt werden. Ist das nicht der Fall, oder erscheint eine Fehlermeldung, dann bleibt nur der zweite Weg mit der Fritzbox-IP 169.254.1.1.

Übersicht aufrufen mit 169.254.1.1

Ist das Netzwerk „durcheinander gekommen“ oder wurden evtl. die IP-Adress-Vergabe verstellt, dann gibt es einen zweiten, direkten Weg auf die Übersichtsseite der Fritzbox. Dieser ist allerdings ein kleines Bisschen aufwändiger. Hier die Vorgehensweise:

  1. Fritzbox direkt am PC anschließen (LAN)
  2. Browser öffenen (z.B. Firefox)
  3. diese Internet-Adresse (IP) eingeben: 169.254.1.1
  4. Eingabe bestätigen [Enter]

Anmerkung: das weiße DSL-Kabel muß dafür nicht eingesteckt sein. Idealerweise sollte der PC oder das Laptop, an dem die Fritzbox angeschlossen wird, nicht zusätzlich in einem Netzwerk integriert sein. Damit gehen Sie sicher, dass sich keine IP-Adressen überschneiden.

Zusätzliche Hinweise

Manche Fritzbox-Anwender meinen, dass eine Internet-Verbindung bestehen müsse, um auf die Übersichtsseite zu kommen. Das ist aber definitiv nicht der Fall. Die genannte Adresse fritz.box ist eine lokale Adresse, genauso wie die IP 169.254.1.1, die also nur innerhalb des Heimnetzwerkes gültig sind.


fritz.box

Kommentare sind geschlossen