• Bitte empfehlen Sie Fritzbox-Kundendienst.de Ihrem Netzwerk weiter

FRITZ!DECT 210 – intelligente Steckdose

FRITZ!DECT 210 – intelligente Steckdose

Rechtzeitig, noch vor Jahresbeginn hat AVM die neue, intelligente Steckdose FRITZ!DECT 210 vorgestellt, mit der sich elektrische Geräte zuschalten lassen.

FRITZ!DECT 210

FRITZ!DECT 210Die intelligente Steckdose FRITZ!DECT 210 steuert automatisch die Stromzufuhr für angeschlossene Geräte und misst sogar gleichzeitig den Stromverbrauch und protokolliert ihn. So lassen sich Elektrogeräte hervorragend überwachen.

Die wichtigsten Merkmale der intelligenten Steckdose:

  • Messen und protokollieren des Energieverbrauchs
  • Spritzwasserschutz nach IP44 Norm
  • verschlüsselter DECT-Funk mit hoher Reichweite
  • Steuerbar auch über Smartphone und DECT-Telefon
  • Umgebungstemperatur von -20° C bis 40°C
  • Messung der Umgebungstemperatur
  • Darstellung der Auswertungen über die Fritzbox und die MyFRITZ! App
  • Versenden der Energieauswertung auch über Push-Mail

Diese neue Steckdose kann angeschlossene Elektrogeräte bis zu 3.450 Watt automatisch oder manuell an- oder ausschalten. Also selbst Wäschetrockner sind schaltbar. Die Schaltzeiten können einfach eingestellt, bzw. programmiert werden. Die Steckdose kann ganz bequem, auch von unterwegs über das Internet, über Smartphone, PC oder Notebook angesteuert werden. Zuhause geht außerdem die Steuerung über FRITZ!Fon.

Die intelligente Steckdose FRITZ!DECT 210 misst nicht nur den Energieverbrauch angeschlossener Elektrogeräte, sondern protokolliert diesen auch. Die Auswertung ist über die FRITZ!Box-Oberfläche einsehbar.

Die einzelnen Details, wie Schaltzustand, Stromkosten, Verbrauch, Leistung und CO2-Bilanz kann man sich auch per Mail zuschicken lassen.

Die intelligente Steckdose ist für den Außenbereich konzipiert

FRITZ!DECT 210

Die FRITZ!DECT 210 ist für den Außenbereich konzipiert

Die FRITZ!DECT 210 ist mit einem Spritzwasserschutz ausgerüstet und ist auch für starke Temperaturschwankungen gewappnet. Es handelt sich dabei um den genormten Spritzwasserschutz IP44.

Sie ist also nicht nur zum Einsatz im Keller oder sonstigen Feuchträumen geeignet, sondern auch außerhalb, zum Beispiel im Garten. Wie bei AVM gewohnt, werden neue Leistungsmerkmale bequem durch kostenlose Updates hinzugefügt.

Fazit und Hinweise

Das AVM-Zitat kann man so stehen lassen:

Die smarte Steckdose misst zudem den Energieverbrauch, zeichnet diesen auf und hilft so beim Kostensparen.

Der unverbindliche Verkaufspreis der neuen Steckdose liegt bei 59 Euro (inkl. gesetzlicher MWSt.)

Weiter zur AVM-Seite: hier klicken.

Das Bildmaterial stammt aus dem Hause AVM.


FRITZ!DECT 210 – die intelligente Steckdose

Dr. Best

Über Dr. Best

Roland Best (Nickname Dr. Best) ist Wirtschaftsinformatiker und Internet Erfolgshelfer mit Hauptfokus auf erfolgsoptimiertes Online Business und verkaufsoptimierte Webseiten. Bereits seit Realschul-Zeiten wurde er regelmäßig mit dem Spitznamen "Dr. Best" bedacht.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen