• Bitte empfehlen Sie Fritzbox-Kundendienst.de Ihrem Netzwerk weiter

Routerzwang gestoppt

Routerzwang gestoppt – Wahlfreiheit ab 1.8.2016

Endlich hat der Gesetzgeber dem willkürlichen Routerzwang vor allem durch Kabelnetzbetreiber ein Ende gesetzt. Das Gesetz hierzu nennt sich „Gesetz zur Auswahl und zum Anschluss von Telekommunikationsendgeräten“ und wird am 1. August 2016 wirksam.

Routerzwang-gestoppt

Routerzwang gestoppt

Laut Golem suchte Unitymedia nach einem Weg, das Gesetz nur teilweise umzusetzen, nämlich nur für Neukunden. Eine Unverschämtheit – meiner Meinung nach.

Mittlerweile will Unitymedia auch den Bestandskunden die Zugangsdaten mitteilen, entgegen früherer Aussagen von „Kundenberatern“. Offenbar berief sich Unitymedia auf eine Formulierung „… bei Vertragsabschluss …“ im Gesetz.

Irgendwie sieht die ganze Aktion danach aus, dass Unitymedia (und andere Kabelnetzbetreiber?) unbedingt am Routerzwang festhalten wollen. Aber, lieber Leser, eins zeigt immer Wirkung: die Vertragskündigung. 😉

Ich selbst bin zwar kein Kabelnutzer, aber wenn ich mich verkackeiert vorkomme oder mir neue Vertragsoptionen vorschweben, dann wird gekündigt und neu verhandelt. Man muß sich nicht alles gefallen lassen. Nur haben das leider noch relativ wenig Kunden begriffen.

Also, nur Mut und keine Panik, dass man ohne Internet dastehen könnte. Zum einen gibt es für den Fall, dass man mit dem „eigenen“ Provider nicht einig wird, genügend andere Anbieter. Zum anderen kann man die Kündigung immer noch rückgängig machen, wenn es sein muß, noch einen Tag vor Vertragsablauf.

Schon 2013 wurde zu diesem Thema übrigens die Bundesnetzagentur befragt. AVM berichtete in diesem Artikel darüber.

Anmerkungen und Hinweise

Weitere Infos zum Routerzwang: einfach in Google nach „Routerzwang“ suchen oder den angegebenen Links im Artikel folgen.

Das Bild ist Eigentum von AVM.

Bitte beachten! Fragen hierzu werden ausschließlich im Forum beantwortet.


Routerzwang gestoppt – Wahlfreiheit ab 1. August 2016

Dr. Best

Über Dr. Best

Roland Best (Nickname Dr. Best) ist Wirtschaftsinformatiker und Internet Erfolgshelfer mit Hauptfokus auf erfolgsoptimiertes Online Business und verkaufsoptimierte Webseiten. Bereits seit Realschul-Zeiten wurde er regelmäßig mit dem Spitznamen "Dr. Best" bedacht.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen