• Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter

DSL Tarif – billiger ohne Wechsel

Tarif zu teuer? Bezahlen Sie doch weniger

Oft bezahlen Altkunden höhere Tarife als Neukunden. Mit einem kleinen Trick bringen Sie Ihre Telefongesellschaft dazu, einen besseren DSL Tarif anzubieten.

DSL Tarif – weniger bezahlen

DSL TarifWas habe ich mich schon über die Arroganz der Telefonanbieter geärgert, dass Altkunden schlechter gestellt wurden und sehr oft teurere Tarife bezahlen mussten als Neukunden.

Während meiner Weiterbildung zum Wirtschaftsinformatiker hatte ich nebenbei als Promoter für 1&1 gearbeitet. Zu dieser Zeit hatten wir den Kunden empfohlen, einfach den DSL Tarif zu kündigen und einen neuen auf die Frau abzuschließen.

Ein solcher Wechsel war natürlich mit Nachteilen verbunden. Zum Beispiel hatte man die Telefonnummer(n) verloren. Aber auch dafür gab, und gibt es heute noch, einen Trick, nämlich, die Nummern zu sipgate zu übertragen und später wieder in die Fritzbox einzupflegen.

Heute ist es wesentlich einfacher, die Kosten für den DSL Tarif zu reduzieren. Ein Wechsel ist dazu nicht mehr nötig. Telefongesellschaften haben erkannt, dass es billiger ist, Bestandskunden zu halten, als neue zu suchen und zu finden.

So funktioniert die Kostenreduktion

Seit geraumer Zeit logge ich mich nach etwa 18 Vertrags-Monaten in meinen Account ein und kündige den gesamten Vertrag. Man kann darauf wetten, einige Tage oder wenige Wochen später ruft ein Mitarbeiter der Telefongesellschaft an und fragt, warum man denn gekündigt habe. Dann sage ich zum Beispiel: ihr seid einfach viel zu teuer.

Wie gesagt, die Gesellschaften können es sich nicht mehr leisten, Kunden zu verlieren, deshalb wird oft ein Tarif angeboten, der nicht auf der Preisliste steht. Bei meiner letzten „Kündigung“ habe ich 10 Euro Rabatt für 24 Monate angeboten bekommen. „Sind Sie damit einverstanden?“ – „Na gut, dann nehme ich die Kündigung zurück.“

Beim nächsten Mal wird der Rabatt natürlich um weitere 24 Monate verlängert und vielleicht gibt es noch eine neue Fritzbox im Wert von 250 Euro gratis dazu. Ich bin doch nicht blöd.  😀

Anmerkungen und Hinweise

Es wird kaum passieren, dass Ihre Anbieterfirma nicht einlenkt und ein besseres Angebot macht. Wenn sie es doch tut und Sie auf keinen Fall wechseln wollen, dann nehmen Sie die Kündigung kurz vor Ablauf des Auslaufdatums einfach zurück.  🙂

Das Bild ist ein Screenshot des Angebotes von Check24.

Hier geht es zum letzten Artikel: FRITZOS 6.30 für alle 15 Router.

TeleWeb-Station mit Fritzbox-Kundendienst auf Google: hier klicken.

Weitere Infos zu sipgate: hier klicken.


DSL Tarif – billiger ohne Anbieterwechsel

Print Friendly, PDF & Email

Über Roland Best

Roland Best ist Wirtschaftsinformatiker und Internet Erfolgshelfer mit Hauptfokus auf erfolgsoptimiertes Online Business und verkaufsoptimierte Webseiten.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.

  • Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter