• Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter

FRITZ!App Fon

FRITZ!App Fon

FRITZ!App Fon - AndroidSie sind Besitzer eines Smartphones mit Android? Dann sollten Sie sich unbedingt aus dem Google Play Store die App FRITZ!App Fon holen. Damit können Sie sich zu hause bequem via WLAN mit der Fritzbox verbinden, über Festnetz telefonieren, die Fritzbox verwalten, usw.

Nach der Installation ist das Programm im Hintergrund aktiv und ist jederzeit für den Einsatz bereit. Auch ankommende Telefonate werden zum Handy durch gestellt. Und so funktioniert die ganze Geschichte.

Installation der App

Verbinden Sie Ihr Smartphone mit WLAN und öffnen Sie den Google Play Store. Es reicht, wenn Sie in der Suche „fritz“ eingeben. Wählen Sie aus der Rubrik Apps den Vorschlag „FRITZ!App Fon“ und klicken Sie hier auf „Installieren“ (auf dem Bild ist die FRITZ!App Fon bereits installiert):

FRITZ!App Fon - Play StoreÜbersicht und Einstellungen der App

Nach dem Öffnen erscheint die Übersicht der App mit den Schaltflächen zu den wichtigsten Funktionen:

FRITZ!App Fon - ÜbersichtWie bei Android üblich, ist das Einstellungsmenü auch über die Funktion unten links erreichbar:
FRITZ!App Fon - EinstellungenDie Schaltfläche „Mehr“ bringt die wichtigsten Funktionen zu Tage:
FRITZ!App Fon - EinstellungenAllgemeine Informationen über die Fritzbox:
FRITZ!App Fon - InfoInformationen über das Heimnetzwerk, bzw. das aktive WLAN:
FRITZ!App Fon - WLANDie gespeicherten Kontakte können mit diversen anderen Apps gesendet werden:
FRITZ!App Fon - Kontakte sendenWichtige Einstellungen können über das Menü „Einstellungen“ gemacht werden:
FRITZ!App Fon - Einstellungen

Zusätzliche Komfortfunktionen der Applikation

  • Anrufbeantworter-Schnellwahl
  • Mikrofon-Stummschaltung
  • Autostart
  • Zugriff auf FRITZ!Box-Anrufliste/-Telefonbuch
  • Rufnummernunterdrückung aktivierbar (dauerhaft und fallweise)
  • HD-Telefonie zu anderen Teilnehmern mit HD-fähigen Endgeräten (z. B. FRITZ!Fon MT-F/MT-D)
  • Export der Telefon-Kontakte im FRITZ!Box-Telefonbuch-Format via E-Mail
  • Ausnahmen für ausgehende Gespräche zu bestimmten Rufnummernbereichen, die immer über das Mobilnetz geleitet werden sollen
  • Individueller Klingelton für Gespräche, die über die FRITZ!Box eingehen

Weitere Infos

Weitere Infos zu Android und andere Tipps auf dem Blog von Roland Best hier klicken.

Unsere Empfehlung für günstige Mobiltarife:

klarmobil.de


FRITZ!App Fon

Print Friendly, PDF & Email

Über Roland Best

Roland Best ist Wirtschaftsinformatiker und Internet Erfolgshelfer mit Hauptfokus auf erfolgsoptimiertes Online Business und verkaufsoptimierte Webseiten.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.

  • Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter