• Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter

FRITZ!OS 6.24

FRITZ!OS Firmware-Aktualisierung für Version 6.20

AVM bietet zwei Firmware-Updates (Fritz OS) für das bisherige FRITZ!OS 6.20. Behoben wurden zum Beispiel die Probleme bei Sprachverbindungen mit der Fritzbox 7490.

Neues Fritz OS (FRITZ!OS 6.24)

Noch vor der diesjährigen CeBIT bietet AVM ein Firmwareupdate für die Fritz Box 7490 an. Es sollten dabei Verbindungsabbrüche behoben werden, die offenbar bei speziellen Netzwerkkonfigurationen vorkommen.

Hier eine Liste der Änderungen, bzw. Erweiterungen des Betriebssystemes seit Version 6.20:

  • mit 6.24 Behoben: Verbindungsabbrüche in speziellen Netzkonstellationen
  • mit 6.23 NEU: Unterstützung des USB-Fernanschlusses
  • mit 6.20 NEU:
  • Leistungsfähiger bei DSL, Internet und WLAN
  • Neue Diagnose für Funktion und Sicherheit
  • FRITZ!NAS mit HTML-Mediaplayer
  • Neue Möglichkeiten bei der Telefonie
  • Optimierungen bei DSL-Vectoring für mehr Leistung am VDSL-Anschluss
  • Smart Home mit Temperaturanzeige und Countdown
  • Kindersicherung noch robuster
  • Mobile Geräte mit Touchscreens perfekt integriert

Auch LTE-Modelle erhalten ein update

Fritz OS 6.21Die Fritzbox LTE-Modelle erhalten ebenfalls ein neues Operating System (OS). Die neue Software FRITZ!OS 6.21 löst ebenfalls die bisherige Version 6.20 ab und laut AVM werden damit „noch mehr Vorteile für den stationären Einsatz von LTE“ geschaffen.

Zum Fritz OS 6.24 für die Fritzbox 7490 hält sich AVM relativ bedeckt. Dafür gibt es mehr Informationen über die neue Firmware der LTE-Fritzboxen.

Hier handelt es sich nicht nur um ein update zur Fehlerbeseitigung, sondern es „erhöht die Leistung bei FRITZ!Box LTE“.

AVM sagt über die LTE-Alternative zum DSL-Anschluss:

Der Internetzugriff via LTE spielt überall da eine wichtige Rolle, wo wegen mangelhafter Infrastruktur kein schnelles Netz über die DSL-Leitung oder den Kabelanschluss zu empfangen ist. Abseits der Ballungsgebiete in ländlichen Regionen ist dies oft die einzige Möglichkeit, eine Breitbandverbindung zu nutzen.

Im Sortiment von AVM finden Sie drei leistungsstarke Modelle, für Internet, Telefonie und Heimnetz via LTE mit einer Top-Ausstattung. Selbstverständlich arbeiten diese Modelle auch mit dem Betriebssystem FRITZ!OS, das jetzt in der aktuellen Version 6.21 zum Download bereitsteht.

AVM auf der CeBit

Sie finden AVM auf der Cebit 2015 in Hannover, und zwar in Halle 13, Stand C48. Das Motto lautet: „FRITZ! – Schneller zu Hause“. Die Messe startet am Montag, den 16.3. und dauert bis Freitag, den 20.3.2015.

Viel Spaß!


Fritz OS – Firmware-Aktualisierung

Print Friendly, PDF & Email

Über Admin

Roland Best ist Wirtschaftsinformatiker und Internet Erfolgshelfer mit Hauptfokus auf erfolgsoptimiertes Online Business und verkaufsoptimierte Webseiten.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.

  • Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter