• Bitte empfehlen Sie Fritzbox-Kundendienst.de Ihrem Netzwerk weiter

Fritz Vernetzung im großen Einfamilienhaus

Fritzbox Heimnetz im großen Einfamilienhaus

Gordon Priebe zeigt die Einrichtung von WLAN und wie man eine Fritz Vernetzung im Einfamilienhaus mit fast 500 m² installiert. Dieses zweite Video ist natürlich auch für Heimnetz-Einrichter interessant, die „kleinere Brötchen“ backen.

WLAN vor Weihnachten

Fritz VernetzungAVM hatte wohl im Spätherbst ausgelobt, noch vor Weihnachten bei einem Bewerber WLAN zu installieren. Der glückliche Gewinner war Jochen aus der Nähe von Aschaffenburg.

Gordon Priebe und sein Team haben die Probleme vor Ort gelöst und dieses Video aufgezeichnet.

Nach diesem Projekt wartet dann die nächste Herausforderung in München – ein Einfamilienhaus mit fast 500 m² Fläche plus Garage.

Übrigens, wer sich für ein solches FRITZ! Talk bewerben möchte, kann das hier tun: FRITZ! Talk

Fritz Vernetzung

Schon ein einfaches Heimnetz einzurichten bedeutet für manchen Nicht-Techie eine ziemliche Herausforderung. Aber wenn es mal um ein großes Einfamilienhaus mit fast 500 m² Wohnfläche geht, muß man schon ein paar Kleinigkeiten beachten.

Hyperspace ist die erste Startup-WG Deutschlands. Hier leben und arbeiten die 17 Gründer in einem Haus. Versteht sich von selbst, dass Internet und WLAN perfekt funktionieren müssen. Auch die Garage soll im Heimnetz integriert werden.

Bei modernen, „stabilen“ Häusern sind oft die Wände mit dem Stahl das größte Hindernis für WLAN. Hier wird dann in der Regel das Powerline eingesetzt.

Wer sich für Hyperspace interessiert, hier geht es zur Website

Anmerkungen und Hinweise

Bild und Videos sind Eigentum von AVM.

Zum Thema Vernetzung gibt es in diesem Artikel von AVM noch weitere Informationen: FRITZ! vernetzt die Weihnachtsgeschenke.

Fritzbox-Kundendienst auf Google: hier klicken

Für viele Urlauber ist es auch wichtig, dass man von unterwegs auf die Fritzbox zugreifen kann. Die Voraussetzungen dafür sollte man aber vor dem wegfahren vorbereiten, nicht erst, wenn man schon hunderte von Kilometern weg ist. Dafür habe ich vor einigen Wochen diesen Artikel erstellt: WLAN im Urlaub.


Fritz Vernetzung im großen Einfamilienhaus

FRITZ! Vernetzung nicht nur an Weihnachten

FRITZ! vernetzt das Heim an Weihnachten

FRITZ! Vernetzung im „smarthome“ – und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Zum Beispiel Musik vom Smartphone auf einen WLAN-Lautsprecher.

FRITZ! – Vernetzung

FRITZ! VernetzungIn vielen Haushalten liegen wahrscheinlich Tablets, Smartphones, Spielekonsolen oder WLAN-Lautsprecher unter dem Weihnachtsbaum.

Das alles und noch viel mehr lässt sich mit der Fritzbox nützlich verbinden, bzw. vernetzen.

Aber Fritz vernetzt natürlich nicht nur die Weihnachtsgeschenke. Ich selbst überlege die Anschaffung einer Heizungssteuerung, weil meine Pflegekinder oft vergessen, die Heizung zurück zu stellen.

Fritzbox rock me, Baby

Mir war bis dato auch nicht wirklich bewusst, dass man Musik vom Smartphone auf WLAN-Lautsprecher übertragen kann. Diese müssen allerdings UPnP-Standard oder DLNA fähig sein.

AVM stellt dafür eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung: WLAN Lautsprecher im Heimnetz.

Keine Kabel, keine Löcher

Manchmal sind die Mauern doch zu dick, bzw. beherbergen zuviel Stahl oder die Entfernungen sind zu weit für WLAN. AVM hat für solche Fälle die FRITZ! Powerline Geräte, auch bekannt unter der Abkürzung DLAN, die dann die Stromleitung der Wohnung oder des Hauses für die Übertragung nutzen.

Somit entfällt das lästige Löcher bohren und Kabel verlegen und die Übertragungsgeschwindigkeiten sind enorm.

Hier gibt es Adapter mit WLAN, damit lassen sich dann wiederum alle WLAN-Geräte vernetzen. Sei es das Laptop, Tablets oder was auch immer.

Soll der WLAN Empfang noch ein oder zwei Zimmer weiter reichen, lässt sich das mit einem WLAN-Repeater erledigen.

Sorry, es läutet, vermutlich bringt der Postbote mein neues Smartphone. Das werde ich nach dem Auspacken gleich in mein Heimnetz integrieren. Ich wünsche allen Lesern ein gesegnetes Fest.

Anmerkungen und Hinweise

Bild und Video sind Eigentum von AVM.

Wer noch mehr zum Thema Vernetzung wissen möchte, hier geht es weiter zum Artikel von AVM: FRITZ! vernetzt die Weihnachtsgeschenke.

Fritzbox-Kundendienst auf Google: hier klicken

Sie fahren über Weihnachten in den Urlaub? Dann wollen Sie vielleicht von unterwegs auf die Fritzbox zugreifen. Dafür habe ich vor einigen Wochen diesen Artikel erstellt: WLAN im Urlaub.


FRITZ! Vernetzung unter dem Weihnachtsbaum

Breitband Ausbau in Deutschland

Jeder Haushalt mit schnellem Internet

Unsere derzeitige Regierung will bis Ende 2018 den Breitband Ausbau vorantreiben. Jeder Haushalt soll mit schnellem Internet versorgt werden. Allerdings wurde das Vorhaben nicht mit „wir schaffen das“ bekräftigt. Continue reading

Mobile World Congress in Barcelona

AVM auf dem Mobile World Congress

Vor Kurzem hat AVM die aktuellen Produkte auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt und momentan laufen wohl die Vorbereitungen für die CeBIT in Hannover, diese läuft vom 20. bis zum 24. März 2017

Mobile World Congress mit FRITZ!

Mobile World Congress MWC

Eines der Hauptthemen von AVM auf dem Mobile World Congress (MWC) war Mesh, laut AVM das beste WLAN-Verteilsystem aller Zeiten.

Bei Mesh geht es schlicht und einfach darum, das WLAN zuhause lückenlos und stabil bereit zu stellen. Dazu dient auch die, erst vor ein paar Wochen vorgestellte Firmware FRITZ!OS 6.80, wovon übrigens ein update auf 6.83 angekündigt wurde.

Verschiedene Vorteile von Mesh sind:

  • lückenloses, stabiles WLAN
  • schnellst mögliche Geschwindigkeiten
  • Optimiertes TV- und Videostreaming
  • Gemeinsamer WLAN-Gastzugang mit dem FRITZ!Hotspot
  • Zentrale Updates aller Geräte

Und natürlich weitere Komfortabilitäten, die man schon länger kennt und schätzen gelernt hat.

Neue Technologien

AVM wäre nicht AVM, wenn es nicht ständig neue Technologien erforschen würde. So wurde auch publiziert, was in nächster Zukunft passieren wird: Bonding, Supervectoring und G.fast. Dafür stehen folgende Fritzboxen:

  • FRITZ!Box 7581 für VDSL Bonding
  • FRITZ!Box 7582 unterstützt Supervectoring und G.fast
  • FRITZ!Box 6590 Cable mit einer 32×8-Kanalbündelung

Abschließende Hinweise

In Kürze steht wieder die CeBIT in Hannover an, nämlich vom 20. bis zum 24. März 2017. Wie regelmäßig auch in der Vergangenheit wird AVM mit den aktuellen Produkten dort vertreten sein und neue Technologien vorstellen.

Wer sich dafür interessiert und AVM auf der Messe besuchen möchte, der findet die Firma in Halle 12, Stand D32. Unter anderem werden die Produkte FRITZ!BOX 7580 und FRITZ!DECT 300 vorgestellt.

Informationen zu AVM auf der CeBIT: hier klicken.

Weiter zur AVM-Seite (Quelle): hier klicken.

Das Bildmaterial stammt aus dem Hause AVM.


AVM auf dem Mobile World Congress

AVM Website funktioniert nicht

AVM Website ausgefallen

Seit gestern, 2. März, komme ich nicht mehr auf die Website des Fritzbox-Herstellers AVM. Der Server scheint komplett ausgefallen zu sein. Ob es sich um einen Hardware-Defekt oder einen Hackerangriff handelt, kann ich nicht sagen.

Weiter zu AVM (wenn die Website wieder mal funktioniert)