• Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter

FRITZ!App Fon – Festnetz für unterwegs

Telefon-Tipps zur FRITZ!App Fon

Mit der FRITZ!App Fon kann mehr als nur das Festnetz von zu Hause auf das Smartphone zu übertragen. Hier ein paar Tipps zu dieser App.

FRITZ!App Fon Telefonie Tipps

FRITZ!APP FonWas braucht man, um das Festnetz von zu Hause mit in den Urlaub zu nehmen?

  • Ein Smartphone mit VPN Einrichtung
  • Eine mobile Datenverbindung
  • Die App FRITZ!App Fon

Um die Vorteile der heimischen Fritzbox auch unterwegs nutzen zu können, sollte man zu allererst ein sog. Virtual Private Network, zu deutsch Virtuelles Privates Netzwerk oder kurz VPN einrichten.

Am einfachsten geht die Einrichtung eines VPN mit einer weiteren App, die den Namen myFRITZ!App trägt.

Mittels VPN kann dann auch die Telefonie über die heimische Festnetznummer geführt werden und man ist auf seiner Zuhause-Nummer erreichbar, wenn eine Internetverbindung besteht.

Zum zweiten können aber auch die in der Regel teuren Festnetz zu mobil Anrufe umgeleitet werden, wenn in den Einstellungen der FRITZ!App Fon bei „Wahlregeln“ ein Haken bei „Verbinden über Mobilfunknetz“ gesetzt wird.

Auch die Anrufliste der Fritzbox zu Hause kann über diese App abgerufen werden.

Weitere Informationen

Weiter zur Anleitung VPN mit Fritz.

Ein weiterer Artikel zum Thema: FRITZ!App Fon.

Weiter zum Ursprungsartikel.

Anmerkungen und Hinweise

Das Bild ist Eigentum von AVM.


Bitte beachten: Fragen zum Thema werden ausschließlich im Fritzbox-Forum beantwortet.

Hier geht es zum letzten Artikel: Telefonie – Telefonbuch, Rufsperren – Tipps.

Zur Startseite / Inhaltsverzeichnis: Fritzbox Einrichtung – Inhaltsverzeichnis.

FRITZ!App Fon – Festnetz und Telefon Tipps

Print Friendly, PDF & Email

Über Roland Best

Roland Best ist Wirtschaftsinformatiker und Internet Erfolgshelfer mit Hauptfokus auf erfolgsoptimiertes Online Business und verkaufsoptimierte Webseiten.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.

  • Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter