• Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter

FRITZ!Box 7369

FRITZ!Box 7369

Übertragungsrate bis zu 240 MBit/s

AVM präsentiert die neue FRITZ!Box 7369. Vom 22.10. bis zum 24.10 findet die Amsterdamer BBWF 2013 statt, auf der AVM neben den etablierten Produkten die Fritz!Box 7369 mit DSL-Bonding und die neue Fritz!Box 6490 Cable vorstellt.

FRITZ!Box 7369FRITZ!Box 6490 Cable

Das neue Kabel-Flaggschiff von AVM ist die FRITZ!Box 6490 Cable. Dieses Modell kann 24 Down- und 8 Uplink-Kabelkanäle bündeln und dazu parallel im 2,4-GHz- und 5-GHz-WLAN-Bereich arbeiten. Im 5-GHz-Band liefert das Gerät bis zu 1,3 GBit/s. Es arbeitet dabei wie die FRITZ!Box 7490 nach der IEEE-Spezifikation 802.11ac. Der Router ist für LAN mit vier Gigabit-Anschlüssen ausgestattet. Weiter bietet er zwei USB-Anschlüsse, sowie eine integrierte Telefonanlage für Analog- und ISDN-, sowie für DECT- und IP-Telefonie.

Wie von der Fritz!Box 7490 bekannt, liefert jetzt auch der Highend-Router für den Kabelanschluss WLAN für bis zu 1300 MBit/s. Damit lässt sich im Heimnetz ordentlich was bewegen – auch für die Übertragung von HD-Videos reicht das dicke.

FRITZ!Box 7369

Die Innovationen von AVM haben kein Ende. Der WLAN-Router 7369 wurde speziell für höhere VDSL-Geschwindigkeiten ausgelegt. Dabei nutzt sie ebenfalls Leitungsbündelung und nicht die Technik der Fritz!Box 7490, die bessere Reichweiten und höhere Geschwindigkeiten durch Vectoring erreicht. Dafür koppelt sie zwei VDSL-Leitungen – was der Provider natürlich erst mal anbieten muß. Wenn alles passt, dann transportiert sie eine Datenmenge von bis zu 240 MBit/s durch den Äther. Das ist allerdings der Idealfall.

Die Fritz!Box 7369 ist wie die Vorgängermodelle mit vier LAN-Ports ausgestattet, allerdings Gigabit-Ethernet. Dann beherbergt sie WLAN mit 300 MBit/s (802.11n), sowie eine Telefonanlage, natürlich mit DECT-Funktionalität.

Etablierte Router

Außer den neuen Angeboten zeigt AVM auf dem BBWF unter anderem die kürzlich ins Lieferprogramm aufgenommene Fritz!Box 7490, ausgestattet mit Gigabit-WLAN und  Gigabit-LAN. Und dann das 2012er Modell FRITZ!Box 6842 für LTE, das jetzt international in den Handel kommen soll. AVM spricht hier laut Heise auf der Website von einem neuen Modell. Nun ja.


FRITZ!Box 7369

fritz!powerline 540e

Unsere Empfehlung für günstige Mobiltarife:

klarmobil.de

Print Friendly, PDF & Email

Über Admin

Roland Best ist Wirtschaftsinformatiker und Internet Erfolgshelfer mit Hauptfokus auf erfolgsoptimiertes Online Business und verkaufsoptimierte Webseiten.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.

  • Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter