• Bitte empfehlen Sie Fritzbox-Kundendienst.de Ihrem Netzwerk weiter

Fritzbox Firmware 6.90 installieren

Fritzbox Firmware 6.90 installieren

Nun ist es auch für die 7490 so weit – soeben habe ich die neue Fritzbox Firmware 6.90 in meinem Heimnetz installiert.

Fritzbox Firmware 6.90

Fritzbox Firmware 6.90Bereits seit mehreren Wochen hatte ich ja immer wieder über die neue Fritzbox Firmware 6.90 berichtet. Nun ist es endlich auch für die Fritzbox 7490 so weit – ab sofort läuft Mesh auch in meinem Heimnetz.

Auf den ersten Blick sieht man keine sonderlichen Änderungen. Die Übersichtsseite sieht immer noch gleich aus. Ich kann zumindest keine Änderung feststellen.

Erst der Klick auf die Heimnetzübersicht zeigt eine neue Grafik: alle im Heimnetz mit der Fritzbox verbundenen Geräte werden hier in einer Grafik gezeigt. Leider sind jedoch nur die neueren Geräte Mesh-fähig.

Firmware Update installieren

Ein automatisches Update über [Neues FRITZ!OS suchen] war für meine Fritzboxen noch nicht möglich. Ob das zwischen AVM und 1&1 so abgestimmt ist, weiß ich nicht. Daher habe ich es manuell installiert und das geht für die Fritzbox 7490 so:

  • Herunterladen des Updates vom AVM FTP-Server
  • Dann aufrufen der Fritzbox-Übersichtsseite
  • Jetzt Klick auf [System] und dann Klick auf [Update]
  • Umschalten auf den Reiter FRITZ!OS-Datei
  • Kennwort für die Sicherung angeben und [Einstellungen sichern]
  • Klick auf [Durchsuchen …] und heruntergeladene Datei auswählen
  • Klick auf [Update] und ein paar Minuten Kaffee trinken

Bitte folgendes unbedingt beachten:

Es kann jederzeit etwas unvorhergesehenes passieren, deshalb sollte vor, bzw. während des Updates zwingend eine Sicherung gemacht werden. Idealerweise mit Kennwort, dann kann die Sicherung nämlich auch auf eine andere Fritzbox übertragen werden.

Solange die Info-LED blinkt, darf die Fritzbox auf keinen Fall vom Strom genommen werden.

Nach dem Update wird die Fritzbox neu gestartet. Alle Verbindungen werden dabei kurz unterbrochen.

Für neuere Fritzboxen und Fritz-Geräte verfügbar

Das neue FRITZ!OS 6.90 stand zunächst nur für die Fritzboxen 7580 und 7560 und einige neuen WLAN-Repeater und Powerlines zur Verfügung. Ab sofort auch für die 7490 und weitere Geräte werden in den nächsten Wochen folgen.

Anmerkungen und Hinweise

Das Bild ist Eigentum von Fritzbox-Kundendienst TeleWeb-Station.

Weitere Infos zur neuen Firmware gibt es auf der AVM-Seite.

Fritzbox-Kundendienst auf Google: hier klicken

Hier geht es zum letzten Beitrag zum selben Thema: FRITZ!OS 6.90 wird ausgeliefert


Das neue Fritzbox Firmware 6.90 installieren

Dr. Best

Über Dr. Best

Roland Best (Nickname Dr. Best) ist Wirtschaftsinformatiker und Internet Erfolgshelfer mit Hauptfokus auf erfolgsoptimiertes Online Business und verkaufsoptimierte Webseiten. Bereits seit Realschul-Zeiten wurde er regelmäßig mit dem Spitznamen „Dr. Best“ bedacht.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:WPA2-Lücke in der Fritzbox - Krack - Fritzbox Einrichtung

Kommentare sind geschlossen