• Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter

Smart Home einrichten – FRITZ!TALK 09

Geräte schalten und steuern mit der Fritzbox

Smart Home einrichten ist einfacher als mancher vielleicht denkt. Gordon Priebe zeigt in diesem FRITZ! Talk 09 die Einrichtung und Steuerung verschiedener Elektrogeräte.

Smart Home einrichten

Smart Home einrichtenMan braucht nicht viel: eine Fritzbox und ein FRITZ!DECT Gerät. Zum Beispiel ein FRITZ!DECT 200 oder ein FRITZ!DECT 210. Für die Steuerung eines  Herzkörpers kommt ein FRITZ!DECT 301 zum Einsatz.

Das DECT Gerät wird an der Fritzbox angemeldet und kann ab sofort angeschlossene Geräte ein- oder ausschalten, den Energieverbrauch messen oder auch protokollieren.

Die Einbindung ins Heimnetz geschieht natürlich mit Verschlüsselung.

Nach der Einbindung kann man auf die DECT Geräte entweder mit einem FRITZ!Fon, über einen Browser am PC oder Notebook oder aber auch mit der MyFRITZ!App auf einem Smartphone oder Tablet steuern. Selbstverständlich geht das auch über das Internet von unterwegs. Dazu muß dann MyFritz eingerichtet sein.

Wie man die Geräte an der Fritzbox anmeldet und was man damit alles machen kann, das zeigt Gordon Priebe in diesem Video:

Im Video wurden verschiedene Dienste angesprochen, zu denen es weitere Informationen gibt:

Anmerkungen und Hinweise

Zum Thema Heizungssteuerung habe ich vor einigen Wochen bereits einen Artikel veröffentlicht: FRITZ!DECT 301 – Heizungssteuerung

Das Bild ist ein snapshot einer AVM Grafik auf avm.de.

Fritzbox-Kundendienst auf Google: hier klicken

Hier geht es zum letzten Artikel: Keypad Sequenzen verwenden.


Smarthome einrichten – Geräte steuern mit der Fritzbox

 

Print Friendly, PDF & Email

Über Admin

Roland Best ist Wirtschaftsinformatiker und Internet Erfolgshelfer mit Hauptfokus auf erfolgsoptimiertes Online Business und verkaufsoptimierte Webseiten.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.

  • Bitte empfehlen Sie diese Seite in Ihrem Netzwerk weiter